Natuerliche-Wolle
Natuerliche-Wolle

Da wir nur 2 km von Dänemark entfernt wohnen, möchte ich euch in diesem Jahr eine „dänische Weihnachtsseite“ anbieten. Jetzt im Oktober ist noch genügend Zeit, um die wichtigsten dänischen Weihnachtsfiguren zu häkeln und Pullover und Accessoires im dänischen Design zu stricken. Alles nach Anleitung und mit Strickgarn aus Dänemark.            

Weihnachten in Dänemark ist ähnlich wie in Deutschland. Jedoch gibt es kein Christkind und auch keinen Nikolaus.

Dafür aber den Weihnachtsmann Julle, der die Geschenke bringt.

Am Weihnachtsabend gibt es nach einem ausgiebigen Essen den dänischen Milchreis Risalamande.

Das Dessert besteht aus einer Art Milchreis mit Sahne und Mandeln. Dazu wird meistens Kirschsoße gereicht.

In einer der Milchreisschüsseln wird eine ganze Mandel versteckt. Wer diese findet, soll ein ganzes Jahr lang Glück haben und bekommt noch ein Extrageschenk.

 

 

 

.

Ich bin Rentier Rudolf und wohne im Stall beim Weihnachtsmann Julle und seiner Frau Juliane.

Wenn ich mit Julle fliege, um die Geschenke zu den Kindern zu bringen, ist es dunkel. Dann weist uns meine leuchtende rote Nase den Weg.

Tagsüber spiele ich mit meinem Freund, Weihnachtsmaus Magnus.

 

 

 

Ich bin die Weihnachtsmaus Magnus und wohne in der Küche von Juliane, der Ehefrau von Julle.

Jeden Tag stellt sie mir eine kleine Schüssel Milchreis vor meine Türe.

Da ich eine schelmische Maus bin, ärgere ich Weihnachtsfrau Juliane gerne ein bisschen, aber nicht zu doll.

Mit meinem Freund Rudolf trinke ich gerne ein Weihnachtsbier.

 

Ich bin die Weihnachtsfrau Juliane, die Ehefrau des Weihnachtsmanns Julle. Ich habe sehr viel in der Küche zu tun. Vor allem koche ich viel Milchreis. Für Julle, Magnus, die vielen Elfen in der Weihnachtswerkstatt und natürlich die Nisser.

 

 

Ich bin der Weihnachtsmann Julle. In meiner Werkstatt habe ich zusammen mit den vielen Elfen viel zu tun, um alle Geschenke für die Kinder vorzubereiten.

Ich bin mit der Weihnachtsfrau Juliane verheiratet. Sie macht den besten Milchreis der Welt.

Am Weihnachtsabend spanne ich Rudolf vor den Schlitten und fliege mit ihm in die Welt hinaus, um den Kindern ihre Geschenke zu bringen.

 

 

Die Anleitungen zu den hier vorgestellten Häkelfiguren wurden für Mayflower erstellt und können von deren Website mymayflower.de heruntergeladen werden.

Auch das passende Garn HIT TA TOO kommt von Mayflower aus Dänemark.

Nur in diesem Fall bieten ein Strickgarn aus der Kunstfaser Acryl an.

Die Figuren lassen sich aber auch aus dem Garn Cotton Merino häkeln. Sie werden dann etwas kleiner als das Original.

Julenisse

 

Der Nisse - sind es mehrere, nennt man sie Nisser - ist eine Art Kobold. Er lebt häufig in Häusern und Ställen, hilft den Menschen und kümmert sich um die Tiere.

Wird er schlecht behandelt, spielt er Streiche oder geht fort.

Am Heiligen Abend bekommt natürlich auch dieser Haus- und Hofnisse eine Schüssel Milchreis, die meist auf den Dachboden gestellt wird.

Am bekanntesten ist jedoch der Julenisse.

Er hilft dem Weihnachtsmann Julle in der Weihnachtswerkstatt. Dafür bekommt der Julenisse während der Adventszeit immer ausreichend Milchreis.

 

Die kleinen Deko-Nisser lassen sich leicht selbst häkeln oder stricken. Wichtig sind die große, rote Mütze und der Bart.

....Fortsetzung folgt....

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Natürliche Wolle
Kirchenweg 18
25927 Neukirchen
Telefon: 04664-2083055 04664-2083055
Fax:
E-Mail-Adresse:

E-Mail